Frauenempfang der Stadträtinnen 2024

Das Podium: Stadträtin Jeanette Schilling, Kreisvorsitzende Weißer Ring Viola Worsch, Europaabgeordnete Marion Walsmann, Stadträtin artina Lang
v. l. n. r.: Jeanette Schilling, Viola Worsch, Marion Walsmann, Martina Lang

Am Internationalen Frauentag hatten die Stadträtinnen die Arnstädterinnen zum Frauenempfang ins Rathaus eingeladen. Zunächst widmeten sie sich einem schweren Thema: Gewalt gegen Frauen. Dazu informierten die Europaabgeordnete und Vorsitzende des Weißen Rings Thüringen, Marions Walsmann, und die Kreisvorsitzende des Weißen Rings, Viola Worsch, und beantworteten die Fragen der Anwesenden. Zwar gebe es schon einige Verbesserungen, zum Beispiel durch das Gesetz gegen Stalking, doch werde immer noch jeden dritten Tag eine Frau durch ihren (Ex-)Partner getötet – eine erschreckende Bilanz. Daher seien noch viele Maßnahmen zum Schutz von Frauen erforderlich – und alle seien gefordert, nicht wegzuschauen.

Blick ins Publikum

Bei Kaffee und von den Stadträtinnen gebackenem Kuchen war anschließend Gelegenheit, sich zu diesem oder anderen Themen auszutauschen.

Viele Frauen, die an Stehtischen Kaffee trinken und Kuchen essen

Frau Walsmann war überrascht über die fraktionsübergreifende Zusammenarbeit der Arnstädter Stadträtinnen. Dieser Tag hat wieder einmal gezeigt, was auf diese Weise erreicht werden kann.

Die Stadträtinnen zusammen mit Bürgermeister Spilling und Europaabgeordneter Marion Walsmann
hinten: Daniela Dreuth, Ilka Zacher; zweite Reihe: Josephine Galle, Dr. Rita Bader, Alexandra Eckert, Dr. Julia Kneise, Eleonore Mühlbauer; vorne: Frank Spilling, Martina Lang, Marion Walsmann, Cornelia Schmidt, Jeanette Schilling

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert